Drucken

Gedichte & Geschichten

 

Gewitter

Gewitter

Hier lest ihr ein Gedicht von Erwin Moser.

 
 

Der Himmel ist blau

Der Himmel wird grau

Wind fegt herbei

Vogelgeschrei

Wolken fast schwarz

Lauf, weiße Katze!

Blitz durch die Stille

Donnergebrülle

 

Zwei Tropfen im Staub

Dann Prasseln auf Laub

Regenwand

Verschwommenes Land

Blitze trollen

Donner rollen

Es plitschert und platscht

Es trommelt und klatscht

Es rauscht und klopft

Es braust und tropft

 

Eine Stunde lang

Herrlich bang

Dann Donner schon fern

Kaum noch zu hörn

Regen ganz fein

Luft frisch und rein

Himmel noch grau

Himmel bald blau!

 

Bildquelle: http://image3-cdn.n24.de/image/2825544/2/large16x9/ha3/verhalten-bei-gewitter_900x510.jpg

Tintenklecks ist online

Wir sind seit Mittwoch, den 10.11.2010, am Netz. >>>